Salon in der Pichelmayergasse

Wir kommen am 21.6.2023 zu euch und freuen uns schon extrem!


rain water plus paster plus plankton, heated up with fire, used to make a wall glow in the night

citizen scientist 7727

1 Like

citizens 4626 and 8281 and 8416

citizen scientists 2755 and 4414

1 Like

1 Like

1 Like

This workshop took place in a high school, most participant were around 15 years old. Their music teacher had invited us to do this workshop in the last week before summer vacation.

1 Like

CITIZEN SCIENCE EXPLANATIONS BY PARTICIPANTS:

GLOWING WALL PAINT
English:
I think it won’t work with these ingredients, but my idea was to make a paint for the wall. This paint can glow in the night, so that the wall gives you light in your house. I thought maybe you can collect rainwater and mix it with plankton. I heard that the plankton glows in water. This way you have a light source.

German:

LEUCHTENDE WANDFARBE
Also mit diesen Zutaten wird’s wahrscheinlich nicht funktionieren, aber meine Idee war eine so eine Wandfarbe zu machen, die dann im Dunklen leuchtet, damit man im Haus Licht hat. Da hab ich mir überlegt, dass man Regenwasser mit Plankton mischt, weil Plankton angeblich leuchten soll im Wasser. Und dass man dann eben noch Licht hat.

English
STONE SUIT
We were thinking that if there is a power break down (after the apokalypse), if it is winter and the nights get cold, you need a heater. Maybe you have got some stuff to wear, but who knows if after the apokalypse you can still find it. So we want to make wool from stone, because stone is storing heat, and sew a suit from this stone wool. You put your suit into the sun to collect warmth, then you put it on and it keeps you warm for a really long time. Stone can keep the heat for a really long time. On the drawing you see a man who is wearing the suit. It is all over his body, so he also has something on his feet and hands, that’s comfortable to wear and he has got a hoddie. He can open the suit like a skiing jacket, only that it is from stone fibre.

German
STEIN ANZUG
Wir haben uns überlegt, dass meistens nach eine Apokalypse Stromausfall wäre, also z.B im Winter. oder generell wenn es in den Nächten kalt wird, hat man keine Heizung. Man hat zwar vielleicht ein paar Klamotten, aber wer weiß was nach einer Apokalypse noch alles da ist. Deshalb haben wir uns überlegt, dass man aus Steinwolle, also Stein speichert sehr gut Wärme, einen Anzug nähen könnte, man legt ihn in die Sonne, den kann man anziehen und der sollte eigentlich ziemlich lange warm bleiben, durch einen Stein der gut Wärme speichert.
Wir haben hier einen Mann gezeichnet, der
trägt so einen Anzug. Und wir haben uns überlegt, dass es ein Ganzkörperanzug ist, also man hat auch etwas, das über die Füße geht und Kaputze, und Handschuhe die angenehm sind und man kann ihn auch aufmachen diesen Anzug. Wie einen Eisanzug nur aus Steinfaser.

German
SURVIVAL GĂśRTEL
Wir haben zwei Ideen, zum einen eine Taschenlampe aus einer alten Plastikflasche, die wird mit einer Kurbel angetrieben. Ja und
die zweite Idee war einen survival Gürtel zu machen, den kann man aus jedem möglichen Stoff machen, oder wenn man noch einen Gürtel zuhause hat oder irgendwo findet, dann kann man einfach Löcher reinmachen, und Haken dranmachen oder Holzstücke, da kann man alles mögliche dranhängen, wie Messer.

English
SURVIVAL BELT
We thought that we could make a torch from old plastic bottles, that is powered with a curb. The second idea was to make a belt for survival, that you can just make from old fabric, oder an old belt that you still have got at home or find somewhere, and just put holes inside, little hooks or pieces of wood, so that you can attach stuff onto it, like a knife for example.

German
RADIOAKTIVES WASSER
Also ich bin mir auch sicher, dass das nicht funktionieren würde, aber nach der Apokalypse gibt es sicher radioaktiven Müll und radioaktives Regenwasser. Und wenn man das durch ein Spinnennetz mit Rauch durch einen Blattfilter laufen lässt, dann erhält man leuchtendes radioaktives Regenwasser. Aber es ist dann nicht mehr radioaktiv, nur noch floreszierend, und das füllt man dann in Glühbirnen oder andere luftdichte Behälter und kann das dann als Taschenlampe oder Lichtquelle verwenden.

English:
RADIO ACTIVE WATER
So I think this won’t work, but after the Apokalypse there will for sure be lots of radioactive garbage and radioactive rainwater. If you pour that through a spider web with smoke and a filter from leaves, then what you get is glowing radioactive water. Well, let’s say then it is not radioactive anymore. Only glowing. And you can fill it into light bulbs or other air proof vessels to use it as a torch or light source.

German
WASSER FILTER
Unsere Idee war, wir machen sauberes Trinkwasser, das man trinken kann. Wir haben uns ausgedacht, dass wenn es nur noch dreckiges Wasser gibt, das man nicht mehr trinken kann, dass man das dreckige Wasser hier in einen Becher gibt, und den Becher kann man dann reinstecken. Das ist ein Zusatzbecher, auf dem oben Filter sind, die man zum Beispiel aus alter Kleidung machen kann, dicht genäht sind, oder auch Moos oder Kaffee Filter. Man macht dann so viele Filter wie möglich und die kann man dann hier hineinstecken. Dann bekommt man halbwegs gefiltertes Wasser heraus. Diese Grundidee könnte man dann noch ausbauen.

English:
WATER FILTER
Our idea was to generate clean drinking water, so when there is only dirty water, that is too contaminated to drink, then you put it into this cup and add another cup on top.
This additional cup has got filters inside, that you could make yourself from old clothing and fabrics that have a tight structure. Or it can be made from moss and coffee filters. You add as many filters as you can and what you get is filtered drinkable water.

German
PASSIVE AKTIVE ENERGIE
Unsere Idee war eine Energiequelle zu machen, die man für ziemlich alles benutzen kann. Erstmal unterscheidet man zwischen aktiver Energiegewinnung und passiver Energiegewinnung. Aktive Energie: Wir haben hier ein Fahrrad, das sich auf einer Fläche bewegt sodass sie sich weiterbewegt, wir generieren mechanische Energie die dann zu einem Speicher gebracht wird, so etwas wie eine Batterie. Diese Batterie können wir verwenden um z.B. Duschen zu betreiben. Oder Wasser zu kochen.
Passive: Dann gibt es noch die passive Art, nämlich mit Wind. Da werden Windräder betrieben, die dann passiv Energie gewinnen, die wir dann auch nutzen können.

English
Our idea was to generate a source of energy, that you can then use for whatever you want. So there is passive and active energy generation. Active Energy: we have got a bike that is on a movable ground to we can make mechanically energy and have it go to a storage, like a battery. This battery we can then use to have a warm shower or make water boil. Passive Energy: you use the wind, with windwheels we can get passive energy to use.

German
ĂśBERLEBEN
Hier geht es um das allgemeine Überleben nach der Apokalypse. Also man hat sicher besser eine Axt zuhause. Bei der Apokalypse wird man ja vielleicht angegriffen und man muss sich vielleicht schützen gegen Angriffe. Wenn die Apokalypse zu Ende geht, kann man in einen Wald gehen um Holz zu fällen. Mit dem Holz kann man ein Lagerfeuer machen, dadurch hat man dann auch eine Beleuchtung und kann zum Beispiel Essen kochen. Dann hat man einen großen Teil zum Überleben erledigt. Dann braucht man vielleicht auch Energie, weil man kann ja nicht 24/7 Feuer haben. Deshalb hab ich das hier zusammen gefasst. Mit dem Brand kann man mechanische Energie gewinnen. Dann hat man auch Licht zu Hause. Werden die Häuser zerstört? Ich sag mal, ja sie sind zerstört. Da wäre es gut einen Kollegen zu finden, um gemeinsam zu arbeiten, dann gehen alles Prozesse auch doppelt oder dreifach so schnell. Dann kann man überleben, weil man zusammen jagen gehen kann, Fleisch holen, Energie erzeugen.

English:
SURVIVAL
This is about surviving after the apokalypse. So maybe you need an ax at home, because if there is the apokalypse, maybe you get attacked and need to protect yourself. Then when the apokalypse is over you can go to the forest to cut wood. With that wood you can light a fire, this way you have a light source and you can cook food. So this would take care of the most important thing to survive. Then you might need energy, because you cannot keep the fire on 24/7. So you can generate energy mechanically with this fire. In case all the houses are destroyed you should find collegues to collaborate with. Then everything will be double or tripple as fast. And this way you can survive, because together you can also go hunting, to get meat.

1 Like